Das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten ist ein komplexer Prozess, bei welchem Regeln und Vorgaben oftmals den Fokus auf das Wesentliche erschweren: Den Inhalt der wissenschaftlichen Arbeit. Wer möchte sich schon mit dem „Oxford Comma“ auseinandersetzen, wenn es darum geht die Alternativhypothese schlüssig zu erklären? Wir unterstützen Sie bei der Verbesserung folgender wissenschaftlicher Arbeiten auf Deutsch und Englisch:

  • Forschungsanträge
  • Publikationen
  • Seminar-, Forschungs- und Projektarbeiten
  • Vorträge, Präsentationen und Poster
  • Protokolle und Exposés
  • Bachelor-, Master- und PhD-Arbeiten

Dabei sind wir insbesondere auf folgende Fachbereiche ausgerichtet:

  • Medizin
  • Pharmazie
  • Biologie (Mikrobiologie und Genetik, Anthropologie, Zoologie, Ökologie, Meeresbiologie, Humanethologie, Paläobiologie)
  • Ernährungs- und Sportwissenschaften
  • Ethik
  • Chemie und Biochemie
  • Physik
  • Geographie
  • Geschichte
  • Kunstgeschichte
  • Philosophie

Machen Sie sich keine Sorgen mehr über

  • die übersichtliche Gliederung aller Abschnitte,
  • die einheitliche Verwendung von Fachbegriffen und Termini,
  • das adäquate Beschriften von Abbildungen und Grafiken,
  • komplette Literaturverzeichnisse,
  • korrekte Fußnoten,
  • Verlinkungen,
  • Kopf- und Fußzeilen,
  • das Einhalten aller Zitierregeln oder das
  • korrekte Aufzählen von Namen, Daten und Fakten.

Fokussieren Sie sich entspannt auf den Inhalt, während wir den Rahmen Ihres Textes überarbeiten und nach allen wissenschaftlichen Normen richtig stellen. Gerne können Sie auch nur einen bestimmten Teil Ihrer Arbeit (z. B. Einleitung, Abstract, Ergebnisse, Referenzen, Anhang) zur Überarbeitung einreichen.