Fehlerfreie Texte vermitteln Professionalität, Gewissenhaftigkeit und Souveränität. Orthographie und Grammatik sollen jedoch nicht alleine im Vordergrund stehen. Das passende Vokabular, eine durchdachte Terminologie und ein klarer Aufbau des Geschriebenen sind für einen ausdrucksstarken Text mindestens genau so wichtig. All das zusammen sorgt bei Ihren Lesern für ein eindrucksvolles Leseerlebnis.

Bei papersquare haben wir uns auf das Lektorat schriftlicher Arbeiten und auf die Erstellung von Texten für unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen spezialisiert. Unsere langjährige Erfahrung und unser umfangreiches Know-how, unsere Leidenschaft für Texte und Wissenschaft und nicht zuletzt die Liebe fürs Detail machen uns zu Ihrem kompetenten Partner für Medical Writing, Recherche- und Korrekturarbeiten, wissenschaftliche Arbeiten und viele andere schriftliche Projekte.

Unsere Prinzipien

Ein Text – egal ob kurz oder lang, hochwissenschaftlich, patientenorientiert oder werbemäßig, kreativ oder normengerecht – sollte seine Leser begeistern, zum Nachdenken anregen und Neugier wecken.

Als interdisziplinär tätiges Textbüro decken wir alle Bereiche der Texterstellung ab und sind darüber hinaus auch für alle Korrektur- und Lektoratsarbeiten Ihr zuverlässiger Ansprechpartner.

Unter strikter Einhaltung von Deadlines und unter Einbezug der jeweiligen branchenspezifischen Feinheiten sowie sämtlicher Normen, Regelungen und Vorschriften bringen wir Ihre Interessen zu Papier und finden für Ihre Gedanken stets die richtigen Worte.

Unser Ziel ist es, den Inhalt Ihrer Botschaft ins rechte Licht zu rücken, Ihre Ideen authentisch und stimmig klingen zu lassen und Ihren Text so zu gestalten, dass er Sie, Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen bestmöglich repräsentiert. Wir behandeln jede schriftliche Arbeit so, als wäre es unsere eigene und setzen alles daran, dass Ihr Text das i-Tüpfelchen Ihres Projekts wird.

Unser Team

Katharina Miedzinska-Baran, MSc

Geschäftsleitung

Mitglied der European Medical Writers Association Vizepräsidentin des Vereins zur Förderung der interdisziplinären Kommunikation in der Medizin

Katharina Rindler, PhD

Scientific Advisor

Devoney Eller, BBA

English native lecturer